Webdesign für Webseiten ✪ Onlineshop

Deine erfolgreiche Webseite
mit tollen Webdesign Vorlagen - einfach visuell erstellen.

Wir helfen dir mit der Installation, passgenauem Webhosting, Domain, E-Mail Adressen, SSL Zertifikaten und rechtlichen Themen für Webseiten.

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt ab dem Tag, in der Sie die Ware in Besitz genommen haben. Solange wir die von Ihnen beauftragte Dienstleistung auch nach der Widerrufsfrist noch nicht vollständig erbracht haben, können Sie ebenfalls den Vertrag widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
 
Der Widerruf ist zurichten an:
Webdesigncounter
z.H. Jens P. Schmidt
E-Mail: anfrage[@]webdesigncounter.de (ohne Klammern)
Brief: Klosterbergenstr. 63 ,21465 Reinbek
Tel.: +494057229303
Muster FormularMuster-Formular runterladen

Widerrufsfolgen

Im Falle eines Widerrufs haben wir Ihnen alle im Voraus geleisteten Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen, ab dem Tag des Widerrufs zurückzuzahlen. Es sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. digitale Inhalte (z. B. Webdesign Vorlagen) zu löschen. Haben Sie uns während der Widerrufsfrist die ausdrückliche Zustimmung gegeben mit der Dienstleistung zu beginnen und widerrufen den Vertrag bevor die Dienstleistung vollständig erbrachte wurde, so haben Sie uns einen angemessenen Wertersatz zu zahlen, der dem Anteil, der bis zu dem Zeitpunkt zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich des Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
 
Geschäfte auf Ratenzahlung: „Haben Sie diesen Vertrag durch eine Ratenzahlung finanziert und widerrufen Sie diesen Vertrag, sind Sie auch an die Ratenzahlung nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns die Ratenzahlung bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein.

Ende der Widerrufsbelehrung

Wir schreiben das Jahr 1999 und es fing auch mal alles mit einem Webbaukasten an. Viel gefummelt und ausprobiert, bis er war explodiert. Dann suchte ich schnell und fand den Rebell. Er tarnt sich in den Gewanden wie “Open Source” und HTML. Beide verschwanden nicht mehr schnell und wurden zur wahren Liebe in diesem Software-Getriebe. Nun kannst auch du viel erreichen, ohne zu erbleichen. Schnell, hole dir Platz 1 im Internetdschungel mit unbegrenzten Seiten und Möglichkeiten. Du wirst sehen, auch du willst dann nicht mehr gehen.