Webdesign Vorlagen GO ONLINE

für Webseiten ✪ Onlineshops

Mit Webhosting - eigene Domain - E-Mail - SSL Zertifikat - Rechtsangaben - Cookie Hinweis

Mittwoch, 13 November 2013 17:27

SEO Texte schreiben ist anders

SEO Texte zu schreiben ist anders. Oft wird schnell klar, wie schwierig es ist, Fließtext und SEO Regeln zu beachten. Auf vielen Webseiten ist der Text nicht eindeutig geschrieben. Damit fällt es den Suchmaschinen schwer, die Seiten einem Dokument eindeutig zuzuordnen. Der folgende Artikel ermöglicht Ihnen enormes Potenzial für Ihr persönliches Google Ranking.

Schreiben Sie SEO freundlich Texte

Immer wenn ich für ein Unternehmen SEO Beratung mache, kommen wir ganz schnell an diesen einen Punkt.

Der Unternehmer schreibt seine Texte so, wie es eben alle in der Branche tun.

Das ist eigentlich schon der Punkt.

Was bedeutet das?

Wir nehmen mal ein Beispiel:

"Herzlich Willkommen!"

"Seit 25 Jahren sind wir ein erfolgreiches Unternehmen in unserem Fachgebiet und begleiten Sie zu Ihrem Ziel. Heute sind wir mit unseren top Spezialisten im jeweiligen Kerngebiet ein führendes Unternehmen. Sie haben eine herausfordernde Veränderung zu meistern? Lassen Sie uns diese gemeinsam meistern.

Mit über 100 Experten, mit unterschiedlichsten professionellen Hintergründen und Erfahrungen sind wir ein buntes Unternehmen. Bei aller Vielfalt verbindet uns das Ziel, Menschen und Organisationen zu unterstützen, um ihr volles Potenzial zu entwickeln. Wir wollen Zukunft wirksam gestalten - mit Spaß und Commitment, mit Herz und Verstand."

Jetzt sind Sie dran! Um was für ein Unternehmen handelt es sich? Zu welcher Branche gehört das Unternehmen? Welche zielgruppe wird angesprochen? Nicht eindeutig?

Für die Suchmachine auch nicht! Denn die Aussagen wie erfolgreich, Unternehmen, Fachgebiet, Spezialsiten, Ziel, Experten, professionell, Erfahrungen, Verstand etc., gibt es millionenfach im Internet. Stellen Sie sich einmal vor, Sie wären Google. In welche Schublade wollen Sie diese Webseite stecken?

Ganz abgesehen von der "Herzlich Willkommen" Floskel. Sie auch gleich noch fragen, wie es Ihnen geht. Höflichkeit ist gut und wichtig, aber Menschen surfen täglich über viele Webseiten. Was würden wir denken, wenn auf jeder Seite ein "Herzlich Willkommen" steht. Wir würden wahrscheinlich Nachts davon träumen.

Der nächste Punkt sind die leeren versprechen. Sogenannte Worthülsen die in der Superlative nichts aussagen und vom Leser unbewusst abgelehnt werden.

Warum? Weil die Aussagen nicht bewiesen werden, jedenfalls im Augenblick des Lesens nicht. Es ist schnell geschrieben der Beste und Tollste zu sein, aber es wirklich zu sein, ist ganz was anderes. Das wissen die Leser, auch wenn oft nur unbewusst.

Wie könnte das nun anders geschrieben werden?

Ein Beispiel:

"Medizintechnik für Zahnärzte"

"Seit 25 Jahren vesorgt Mediztech (erfunder Name) aus Buxtehude Zahnärtze mit präziser Medizintechnik. Unser Kerngebiet sind Zahnbohrer, Mundspülbecken und Zahnarztstühle. Unsere Spezialsiten der Medizintechnik, erarbeiten sogar mit Ihnen individuelle Geräte für Ihre Zahnarztpraxis.

Wir sind ein spezialisiertes Team von 100 Medizintechnikern, die unterschiedliche Schwerpunkte und Erfahrungen in der Medizintechnik haben. Bei aller Vielfalt ist unser Ziel, Patienten, Zahnärzte und Technik auf angenehmster Weise zu verbinden, um ihr volles Potenzial zu entwickeln. Wir wollen die Zukunft Ihrer Zahnarztpraxis wirksam mitgestalten, mit Herz und Verstand."

Haben Sie den Unterschied gemerkt? Sicherlich lässt sich über den Text streiten, aber mir geht es darum deutlich zu machen, worum es geht. Im zweiten Text bieten Sie der Suchmaschine und dem Nutzer genügend Futter, um Sie zu indexieren und klar einzuordnen.

Ganz zu schweigen, dass der zweite Text den SoLoMo (Social, Local, Mobil) Ansatz verfolgt.

Also überprüfen Sie einmal Ihre Webseite nach Worthülsen, Verallgemeinerungen und Wörtern die sehr häufig im Web vorkommen.

SEO Sprache

Es ist nicht immer einfach die Keywords der Nutzer im Fließtext unterzubringen. Nutzer suchen via Stichworten, das ist eine Art abgekürzte Sprache. Unter Google Adwords "Adwords Planer", können Sie nach Keywords suchen die häufig benutzt werden. Aber auch SEolytics bietet Ihnen eine professionelle Keyword Recherche und das erstmal  kostenlos.

Wenn Sie Ihre Keywords gefunden haben, kann es vorkommen, dass das Hauptkeyword "Vergleich Haftpflichtversicherung", "Toilette" oder "Rechtsanwalt Aufgaben" lautet. Jetzt kann es schwer werden diese Keywords in einen Fließtext unterzubringen.

Sie erledigen Aufgaben als Rechtsanwalt oder bieten Toiletten an, vielleicht sogar Biotoiletten . Und sie vergleichen Haftpflichtversicherungen miteinander auf der Homepage. Wenn Sie schreiben der Vergleich der Haftpflichtversicherung ist kostenlos geht es noch, wenn es auch gestelzt anhört. Wenn Sie das aber auf der Webseite das Keyword so ein paar mal wiederholen, wirkt das schon etwas komisch.

Usability für Nutzer

Dieser Punkt untermauert die Bedeutung spezifische Texte zu schreiben. Auf dem Desktop bekommen Sie ca. 3 Sekunden Zeit Ihre Webseite zu präsentieren. Auf mobilen Geräten ist die Zeit noch kürzer. Wenn der Nutzer seinen Mehrwert nicht klar erkennt, ist er weg, bevor Sie "Hallo" gesagt haben. Deshalb muss für die jeweilige Seite der Kernpunkt für eine bestimmte Zielgruppe absolut (oberhalb der 600px Grenze) erkennbar sein!

In der Fachsprache wird das Customer Journey genannt.

Praxis Tipp:

Ermitteln Sie jetzt einmal Ihr Customer Journey für die Startseite und für die fünf wichtigsten Seiten.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

Welche Personen (Geschlecht, Alter, Stellung, Gehalt, Interessen, Werte) entsprechen Ihrer Zielgruppe?

Haben Sie eine Zielgruppe oder für jedes Produkt eine andere Zielgruppe? Halten Sie es einfach.

Entspricht der Inhalt Ihrer Zielgruppe (Werte, Gehalt etc.)?

Bei welchem Konkurrenten kauft Ihre Zielgruppe am meisten ein? Was steht auf seiner Webseite?

Ist es spannend auf Ihrer Webseite? Weckt es die Neugierde? Erfüllt Sie ein Bedürfniss?

Wie lange brauchen Sie, um den Kernpunkt Ihrer Webseite zu erfassen? Testen Sie das mit anderen Personen und machen Sie Splitttesting, um zu lernen was funktioniert.

Haben Sie den Customer Journey gefunden?

Dann suchen Sie für den Customer Journey ein Keyword, auf das es sich lohnt zu optimieren und in Ihren Fließtext reinpasst.

Untermauern Sie das Keyword mit Variationen auf der Webseite und außerhalb Ihrer Webseite (z.B. Brancheneinträge, Fachbeiträge...).

Sicherlich haben Sie erkannt, welche Macht hinter dieser Methode steckt, zumal viele Wettbewerber es nicht richtig umsetzen. Hier können Sie relativ einfach neue Plätze im Google Ranking erzielen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg! Bitte geben Sie oben mit den Sternen eine Bewertung ab, damit ich die Qualität und Nutzen des Artikels prüfen kann. Vielen Dank!

Gelesen 1523 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 16 April 2020 15:44
Mehr in dieser Kategorie: « SEO Texte schreiben Page Speed »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Übernahme der Installation
Hilfe bei der Inbetriebnahme
Persönlicher Ansprechpartner
Webserver in Deutschland
Moderne Webtechnik