Fertiges Webdesign für Webseiten ✪ Onlineshops

Deine erfolgreiche Webseite
mit fertigen Webdesign Vorlagen einfach selbst erstellen.

Wir helfen dir bei der Installation, passgenauem Webhosting, Domain, E-Mail Adressen, SSL Zertifikaten und rechtlichen Themen für Webseiten.

Domain auswählen

Jede Webseite sollte eine prägnante Domain haben.
Es können Fantasienamen eingesetzt werden, der bestehende Firmenname oder auch der persönliche Name.

Bei der Domainwahl müssen nicht nur Seo Punkte sondern auch rechtliche Punkte beachtet werden.

Mit der richtigen Domain fängt alles an

Es darf aber nicht der Name mit einer bestehenden Firma, Stadt, Land oder einer Persönlichkeit korrilieren. Hier kann das Namensrecht und Wettbewerbsrecht verletzt werden.
Das gilt auch für Städte- oder Landesnamen.

Seo optimierter Name

Ein wichtiger Punkt ist der Domainname, um in den Suchmaschinen besser gefunden zu werden.
Ein Beispiel ist mein eigener Domainname:"Webdesigncounter". In dem Namen steckt das Wort Web, Webdesign und Counter. Ich biete Websoftware und Webdesign Vorlagen an.
Geben Sie bei Google "Webdesign Vorlage" ein, sollte meine Seite auf der ersten Seite erscheinen.
Unter Websoftware werde ich nicht gefunden, weil mein Schwerpunkt hier nicht liegt. Ich biete Open Source Software an. Außerdem ist Websoftware ein recht unspezifischer Begriff. Darunter können einige Produkte fallen.
Somit sollte der Name zu dem Schwerpunkt der Webseite passen und die Konzentration auf einen thematischen Schwerpunkt ist maßgeblich. Alles kann mit einer Domain nicht abgedeckt werden.
Deshalb ist die Spezialisierung auch im Internet sehr Vorteilhaft.

Schreibweise der Domain

Der Domainname sollte am besten ohne Bindestrich oder Zahlen geschrieben werden. Alles andere ist zweite Wahl, weil meistens der eigentliche Domainname schon vergeben ist.
So sieht es auch Google.

Domainendung

Nehmen Sie die Domainendung die wirklich passt. Sind Sie international Tätig und haben Ihre Seite in mind. zwei Sprachen ist die Domainendung .com sinnvoll.
Sind Sie nur in Deutschland tätig, nehmen Sie am besten auch die Domainendung .de.
Und Achtung einige Domainendungen werden falsch verstanden. Die Domainendung .ag steht nicht Aktiengesellschaft, sondern für das Land Antigua.

Domain bestellen

In Ihrem Webhosting Account können Sie die gewünschte Domain bestellen, soviel wie sie möchten. Die mindest Laufzeit einer Domain beträgt, jedenfalls auf Webdesigncounter, 1 Jahr. Sie können bestehende Domains übertragen oder wieder kündigen. Siehe: Domain Preisliste.

Gelesen 997 mal

Ähnliche Artikel

Mehr in dieser Kategorie: SEO Content strukturiert aufbauen »
Übernahme der Installation
Hilfe bei der Inbetriebnahme
Persönlicher Ansprechpartner
Webserver in Deutschland
Moderne Webtechnik