Webdesign Vorlagen GO ONLINE

für Webseiten ✪ Onlineshops

Mit Webhosting - eigene Domain - E-Mail - SSL Zertifikat - Rechtsangaben - Cookie Hinweis

Montag, 25 Februar 2013 13:03

Umsatzsteuer und Versandkosten in Magento angeben

Im deutschen E- Shop muss die Angabe über die Umsatzsteuer und Versandkosten angegeben werden. Das kann manuell für normale Produkte, aber auch für Bündelprodukte und Gruppenprodukte eingefügt werden.

Umsatzsteuer und Versandkosten in Magento angeben

Generell sind momentan drei Möglichkeiten gültig, wie die Angaben für Umsatzsteuer und Versandkosten im E- Shop angegeben werden müssen.
Einen schönen Überblick gibt hier die IT Recht Kanzlei auf deren Webseite.

Generell sollten die Angaben vor dem Kauf dem Kunden klar und deutlich ersichtlich gemacht werden.
So besteht die Möglichkeit die Angaben in der Nähe des Preises anzugeben.

Magento sieht so eine Angabe aber nicht vor, weil die Entwickler des Shop Systems aus Amerika kommen. Also muss das selbst in der PHP Datei eingefügt werden.

1 Schritt:
Die Datei "price.phtml" im Ordner

/app/design/frontend/base/default/template/catalog/product
in das eigene Template mit der gleichen Ordner- Struktur kopieren.
/app/design/frontend/default/default/template/catalog/product

2 Schritt:
Die Datei "price.phtml" und in Zeile 189 oder 190

de Code  php echo $_coreHelper->currency($_price,true,true

verändern.
Zum Beispiel so:

 php echo $_coreHelper->currency($_price,true,true.$this->__('  inkl.').$_product->getTaxPercent().$this->__('% MwSt. zzgl. Versandkosten');


Die Angabe in (' ') ermöglichen es später den Text in eine andere Sprache zu übersetzen. Generell sollte natürlich der Quelltext in englisch geschrieben werden.
Jetzt werden die meisten Preise mit dem Zusatz "inkl. ...% MwSt. zzgl. Versandkosten" angegeben.

Allerdings noch nicht in den Gruppen- und Bündelprodukten.


3 Schritt:
Für Gruppenartikel in die Zeile 422 der gleichen Datei gehen und den Code wie folgt ändern

php echo $_coreHelper->currency($_showPrice, true.$this->__('  inkl.').$_product->getTaxPercent().$this->__('% MwSt. zzgl. Versandkosten');

.

4 Schritt:
Jetzt noch für die Bündelartikel. Hier wieder die Datei price.phtml im Ordner /app/design/frontend/base/default/template/bundle/catalog/product kopieren und wieder wie oben mit der gleichen Verzeichnisstruktur im eigenen Template anlegen. Dann öffnen und in Zeile 242 folgenden Code eingeben:

 php echo Mage::helper('core')->currency($_minimalPriceTax).$this->__('  inkl.').$_product->getTaxPercent().$this->__('% MwSt. zzgl. Versandkosten);



Der Text Versandkosten muss natürlich zur entsprechenden Seite verlinkt werden.
Jetzt sollten die Angaben neben den Preisen erscheinen.

Modulpositionen in Magento finden

Um Module und deren Positionen zu finden kann im Admin unter Erweiterungen (Advanced) -> Entwickler (Developer) der Reiter "Debug" ausgewählt werden. Zuerst oben links "Default Store View" auswählen, dann wieder den Reiter "Debug" wählen. "Template Path Hints" und "Add Block Names to Hints" anklicken. Die Vorderseite neu laden. Nun müssten rote Umrandungen mit den Modulnamen und dem Pfad angegeben werden. Eine weitere Übersicht bietet die jeweilige XML Datei in app/design/frontend/base/default/layout mit den jeweiligen "block name" und welche phtml Datei im template ausgeführt wird.

Gelesen 3667 mal Letzte Änderung am Montag, 25 Mai 2015 14:24

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Donnerstag, 29 November 2012 11:19 gepostet von Manuel

    Vielen Dank für die Anleitung! Konnte analog zu deiner Vorgehensweise so auch den Block mit den Versandkosten aus meinem Warenkorb entfernen.

    (Kopieren der shipping.phtml, Ergänzen der local.xml um die Zeile )

    Das 'checkout.cart.shipping' hab ich allerdings geraten. Wie hätte ich diesen Wert erschließen können?

    Danke und Gruß,
    Manuel

    Melden
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Übernahme der Installation
Hilfe bei der Inbetriebnahme
Persönlicher Ansprechpartner
Webserver in Deutschland
Moderne Webtechnik